GL314 Linux Troubleshooting

zuletzt aktualisiert:
30. Oktober 2014
Kurs-Nr.:
GL314
Preis:
3490,00 CHF pro Platz (zzgl. MwSt.)
Ort:
Zürich
Gruppe:
Administratoren
Level:
Fortgeschrittene

Beschreibung

Strukturierte Fehlersuche an Linux-Systemen
Der Kurs ist entworfen worden, um Linux Systemadministrationen Erfahrung mit der Behebung von seltenen Systemsproblemen zu verschaffen. Der Kurs basiert auf der Idee, dass praxisnahe Übungen die besten Methode sind Störungsbehebung zu erlern. Ungefähr 25% des Kurses besteht aus Theorie. In der anderen Zeit wird intensive an Übungen gearbeitet. Einleitend wird vermittelt, was wirkungsvolle, effiziente und angebrachte Techniken zur Findung und Behebung von Störungen sind. Dabei werden die benötigen Tools daui vorgestellt und angewendet. Kursteilnehmer können aus über 120 Übungen wählen, die nach Thema und Schwierigkeit geordnet sind. Die Übungen sind unabhängig voneinander, sodass die Kursteilnehmer nach ihrem persönlichen Präferenzen auswählen können.

Zielgruppe
Systemadministratoren
 
Kursziel
Erlernen von effizienten Techniken und den dazugehörigen Tools zur Behebung von seltenen Systemstörungen.
 
Vorkenntnisse
Gute Kenntnisse im Umgang und Administration mit Linux. Kurse "Enterprise Linux Fundamentals" und "Enterprise Linux Systemadministration" oder gleichwertige Kenntnisse.

Tragen Sie sich in die Interessentenliste ein!

Für diesen Kurs sind bisher keine Termine angesetzt.
Wenn Sie sich für den Kurs interessieren, können Sie sich in die Interessentenliste eintragen. Sie werden dann benachrichtigt, sobald ein Termin für den Kurs feststeht.

Teilnehmerdaten

Kontaktdaten

* notwendige Angaben

Kategorie