Prüfungsrelevante Neuerung für RHCE RHEL7 seit RHEL6

zuletzt aktualisiert:
17. Februar 2015
Kurs-Nr.:
RHCE7WS
Preis:
800,00 CHF pro Platz (zzgl. MwSt.)
Ort:
Zürich
Gruppe:
Administratoren
Level:
Fortgeschrittene

Beschreibung

Mit den tiefgreifenden Neuerungen in RHEL 7 hat sich auch die RHCE Prüfung grundlegend verändert. Auffallend ist neben der mit vier Stunden doppelt so langen Prüfungsdauer auch die anspruchsvolleren und breiter gefächerten Themenbereiche.

Um besser für die Prüfung gewappnet zu sein bietet OpenEducation einen eintägigen Kurs an, der sich vor allem an System Administratoren richtet, die täglich mit RHEL 6 arbeiten. Der Fokus ist dabei auf die neuen Tools sowie die zusätzlichen Themen gerichtet.

Zielgruppe

Linux System Administratoren, die sich gut mit RHEL 6 auskennen und sich für RHCE RHEL 7 vorbereiten.

Kursziel

Kenntnisse der Neuerungen für RHCE RHEL7

Agenda

  1. Service Management
    1. Systemd
    2. Journalctl

  2. Networking
    1. Teaming mit teamd
    2. IPv6 Konfiguration
    3. Statische Routen einrichten
    4. IP Filter einrichten mit firewalld
    5. SELinux Port Labeling

  3. Storage
    1. iSCSI Initiator und Target Setup
    2. NFS & CIFS mit Kerberos Auth.

  4. NTP
    1. Zeit Synchronisation mit chrony

  5. Database Services
    1. Installieren und konfigurieren von MariaDB
    2. Backup und Restore der Datenbank
    3. Erstellen eines einfachen Datenbank Schema
    4. Datenbank abfragen mit SQL


Tragen Sie sich in die Interessentenliste ein!

Für diesen Kurs sind bisher keine Termine angesetzt.
Wenn Sie sich für den Kurs interessieren, können Sie sich in die Interessentenliste eintragen. Sie werden dann benachrichtigt, sobald ein Termin für den Kurs feststeht.

Teilnehmerdaten

Kontaktdaten

* notwendige Angaben

Kategorie